MERS - die alte und die Fan-Edition

 

„MERS – Geschichten aus Mittelerde“ lässt Dich eintreten in Tolkiens wunderbare Welt. Wenn Du Abenteuer, Schauspiel, Phantasie und Märchen liebst, oder einfach nur neugierig bist auf unentdeckte Geheimnisse, wirst Du jetzt Dein Rollenspiel gefunden haben. Denn ab jetzt spielst auch Du eine Rolle in Mittelerde, erlebst dabei die Herausforderungen Deiner Gefährten und teilst Freud und Leid mit ihnen.

 

„MERS – Geschichten aus Mittelerde“ kann das Spiel Deiner Wunschträume in die Tat umsetzen. Du wagst den Schritt aus Deiner alltäglichen Welt hinaus und begibst Dich geradewegs nach Mittelerde, wo Du als Elb, Hobbit, Mensch oder sogar als Ork Abenteuer erlebst. Lasse Dich zu Kaffee und Kuchen ins Auenland einladen, in Minas Tirith Deinen eigenen kleinen Laden führen oder Dieben und Verbrechern das Handwerk legen. Du musst nicht länger gegen die Untaten der Diener des Bösen ein ohnmächtiger Leser oder Zuschauer sein – gebiete diesen jetzt höchstpersönlich Einhalt – was immer Dir zur Erfüllung Deiner Aufgabe als geboten erscheint.

 

Dieses Rollenspiel besitzt ein komplexes Spielsystem, mit einem Anteil an eigenen Ideen, Änderungen und einer besseren Übersicht, welche auch für Neulinge einen besseren Einstieg bietet. Beispielsweise muss für die Charaktererschaffung nicht mehr das gesamte Regelwerk durchgeblättert werden, dafür reicht der Blick in die Datei „Die Erschaffung Deines Helden“, worin Du alle wichtigen Informationen und Anweisungen Schritt für Schritt erhältst.

 

Im Download-Bereich findest Du alle nötigen Unterlagen, um mit Deiner Gruppe starten zu können.

 

"MERS" basiert im Wesentlichen auf der Beschreibung Mittelerdes im frühen 3. Zeitalter (während Tolkiens "Der Herr der Ringe", "Der kleine Hobbit" und u. a. "Nachrichten aus Mittelerde" im späten 3. Zeitalter handeln), jedoch ist es auch möglich, im 2. oder 4. Zeitalter zu spielen.
Das System selbst weicht allerdings in vielen Punkten deutlich von Tolkiens Vorgaben ab, sei es aufgrund des stark ausgeprägten Magiesystems - welches in der Fan-Edition entsprechend angepasst wurde -, neue Völker oder Berufsklassen, welche es Spielern und Spielleitern ermöglicht, auch aus dem Kanon auszubrechen und somit ihre eigenen Geschichten zu schreiben.

 

Die Fan-Edition "MERS - Geschichten aus Mittelerde" orientiert sich sehr stark an der 2. Edition von MERS (1993): So sind sowohl das Würfelsystem als auch einige viele Textabschnitte des Originals enthalten, jedoch in vielen Punkten verbessert und erweitert worden.

Im Laufe der Zeit werden sicherlich noch einige Fehler von mir ausgemerzt werden, worüber ich euch hier über die Neuigkeiten stets informieren werde.

 

Somit wünsche ich euch viel Spaß beim Schreiben eurer eigenen Geschichten und Heldentaten in Mittelerde.

2018 - 2019 tommygunarts-rpg